Macondo Logo
« August 2004 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

MACONDO Programm August 2004

6. 820 UhrCalli (Frankfurt)
"Von Dylan über Donovan zu eigenen Liedern" Folk-Rock
13. 820 UhrAmerican Graffiti (Frankfurt)
"Fifties and sixties crossover music" Rock/Blues/Jazz
14. 811 UhrSommer in der Strackgasse
20. 820 UhrMate Power (Frankfurt)
"Cumbia, Salsa und Merengue, Ska und Reggae" Latin
21. 818 UhrKünstler für Kinderrechte
27. 820 UhrTrue Colors (Fauerbach)
"Pop Music – Rock Music" Rock/Pop
28. 811 UhrSommer in der Strackgasse

fr 6. 8. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Calli_01317_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Calli

Calli (Frankfurt)

"Von Dylan über Donovan zu eigenen Liedern"
Folk-Rock

Der Frankfurter Calli (Gesang und akustische Gitarre) steht für Folk Music die zu Herzen geht. Von Bob Dylan und Donovan führt sein Programm über viele großartige Titel der letzten vierzig Jahre. Das ganze würzt er durch eigene Stücke, sowie durch manches fast vergessene Kleinod der Musikgeschichte. Langweile kommt da nie auf, sondern gute Stimmung pur. ↑ hoch

fr 13. 8. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/american_graffiti_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
American Graffiti

American Graffiti (Frankfurt)

"Fifties and sixties crossover music"
Rock/Blues/Jazz

Zum Repertoire gehören neben Cole Porter Kompositionen und einigen anderen Jazz Standards, die bekanntesten Titel von Louis Jordan , aber auch Blues-Songs von Eric Clapton oder Peter Green sowie frühe Songs von Elvis und Eddie Cochran u.v.m.
Besetzung: Andrea Unverfehrt, electric violine; Clive Assender, piano, git, voc; Harry Terkowsky, git; Achim Nowak, bs; Claudius Terkowsky, drums. ↑ hoch

fr 20. 8. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Mate-Power-Bandf_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Mate Power

Mate Power (Frankfurt)

"Cumbia, Salsa und Merengue, Ska und Reggae"
Latin

MATE POWER ist eine Band mit argentinisch-deutscher Besetzung, deren Richtung sich am besten mit einem Mix aus Latin Rhythms wie Cumbia, Salsa und Merengue, Ska und Reggae beschreiben lässt. Es ist wohl überflüssig zu erwähnen, dass zur Musik von MATE POWER unbedingt das Tanzbein geschwungen werden sollte. Die vorwiegend spanischen Texte beschäftigen sich mit Themen aus Argentinien – angefangen von aktuellen Problemen des Landes bis hin zur richtigen Zubereitung des Mate Tees. ↑ hoch

fr 27. 8. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/true_colors_3_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
True Colors

True Colors (Fauerbach)

"Pop Music – Rock Music"
Rock/Pop

Das Duo True Colors, bestehend aus Peter Müller (Gitarre, Gesang, Bluesharp, Fuß-Percussion) und Nicole Simon (Gesang), spielt sanfte Balladen, klassische Hits, fetzige Songs, sowie Oldies und natürlich auch aktuelle Titel. Durch die sparsame und differenzierte Instrumentierung und die tolle Stimme von Nicole Simon pflegt das Duo einen ganz eigenen Stil der Interpretation. ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |