Macondo Logo
« März 2005 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

MACONDO Programm März 2005

4. 320 UhrPerry Philips (Bad Homburg)
"Love Effect" Calypso, Soul und Reggae
11. 320 UhrTiger Rose (Frankfurt)
"Musik fĂĽr Erwachsene" Folk-Rock
18. 320 UhrDouble D (Frankfurt)
"Jazz and Bossa with a bluesy touch..." Jazz/Bossa/Blues
24. 320 UhrJust More (Fauerbach)
"Pop Music - Rock Music" Rock/Pop/Blues

fr 4. 3. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/perry_philips_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Perry Philips

Perry Philips (Bad Homburg)

"Love Effect"
Calypso, Soul und Reggae

Mit seiner feinen Stimme singt Perry Titel aus Soul, Gospel, Calypso und Reggae. Am Anfang seiner Karriere, trat Perry rund um die Bahamas auf. Danach fĂĽhrten ihn Reisen als Sänger und Entertainer in 5-Sterne Hotels und top Nightclubs in den USA, Kanada, Dubai und im Rhein-Main Gebiet. Hinzu kamen Auftritte in Radio und Fernsehen. Perry lebt seit 2000 in Bad Homburg. ↑ hoch

fr 11. 3. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/tiger_rose_foto_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Tiger Rose

Tiger Rose (Frankfurt)

"Musik fĂĽr Erwachsene"
Folk-Rock

Eine echte Live-Band ohne Strobbeleuchtung, Pyrotechnik oder Schlagzeug. Tiger Rose bringt gute Musik in der ursprünglichen Art, wie sie Dich begeistern wird: Die schönsten Folk-Rock-Songs von Sting über Herbert Grönemeyer bis zu Eric Clapton.
Die Band: Allan Saunderson (Gitarre/Gesang), Angus Foxley (Kontrabass/Gesang), Karen Foxley (Querflöte/Klarinette/Gesang) und David Jayne (Keyboards) ↑ hoch

fr 18. 3. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/double_d_foto2_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Double D

Double D (Frankfurt)

"Jazz and Bossa with a bluesy touch..."
Jazz/Bossa/Blues

Jazzstandards von Horace Silver, Charlie Parker, Duke Ellington u.a. erhalten eine besondere WĂĽrze durch die ungewöhnliche Besetzung mit Mundharmonika und Gitarre. Das Duo, Dirk Friedrich (mh) und Daniel Mittenzwei (g), serviert eine Mischung aus Jazz, Bossa und Blues, geschĂĽttelt und gerĂĽhrt - swingend, groovend und druckvoll. ↑ hoch

do 24. 3. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Just_More_Foto2_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Bandfoto

Just More (Fauerbach)

"Pop Music - Rock Music"
Rock/Pop/Blues

Musikalisch ist „Just More“ zwischen Rock Pop und Blues anzusiedeln. Sanfte Balladen, klassische Hits und fetzige Songs, sowie Oldies und natĂĽrlich auch aktuelle Titel gehören zum vielfältigen und abwechslungsreichen Programm des Trios. „Just More” interpretiert Songs von Amanda Marshall, Police, Dooby Brothers, Melissa Etheridge, CCR, Joan Osborne, Cindy Lauper, Ronan Keating u.v.a. Das besondere musikalische Markenzeichen von „Just More“ ist der harmonische dreistimmige Satzgesang, der durch die sparsame und differenzierte Instrumentierung das „Gehör“ des Publikums immer noch etwas mehr erreicht, eben „Just More“. ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 ArtcafĂ© und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |