Macondo Logo
« Februar 2006 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728 

MACONDO Programm Februar 2006

3. 220 UhrYelena Jurayeva Trio (Oberursel)
"Bossa" Swing/Bossa/Pop
8. 219:30Offener Deutsch-Italienischer Stammtisch
"Facciamo due chiacchiere"
9. 220 UhrOffener Deutsch-Englischer Stammtisch
"The english corner"
10. 220 UhrBlues Train (Dietzenbach)
"Nuthin´but the blues" Blues
17. 220 UhrWil Ripley (Frankfurt)
"Wil Ripley and Time to Play" Singer / Songwriter
22. 220 UhrOffener Brettspiel-Stammtisch
"Spiele-Treffen"
24. 220 UhrTimeless (Langen)
"Balladen - Pop - Blues" Pop/Blues
27. 20 UhrDas Macondo macht Urlaub

fr 3. 2. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/yelena-jurayewa_412_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Yelena Jurayeva

Yelena Jurayeva Trio (Oberursel)

"Bossa"
Swing/Bossa/Pop

Die aus Kasachstan stammende Pianistin und Klavierlehrerin an der Musikschule Oberursel Yelena Jurayeva tritt diesmal mit ihren neuen Trio auf. Das Repertoire umfasst sanfte Bossa-Novas von A.C.Jobim, bekannte Jazz-Standards und Popstücke von Stevie Wonder, Ray Charles, Billy Joel u.s.w. Ein farbiges Programm mit schwarzen und weißen Tasten. ↑ hoch

fr 10. 2. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/blues-train_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Blues Train

Blues Train (Dietzenbach)

"Nuthin´but the blues"
Blues

Blues Train wurde im Frühjahr 2002 gegründet, als der Bassist Thomas Bölsterling und der Gitarrist und Sänger Klaus Rummel sich trafen, um zu musizieren. Beide hatten zuvor schon in diversen anderen Musikprojekten mitgewirkt, in denen sie genug Erfahrung gesammelt hatten, um auf einer Bühne bestehen zu können. Der Mundharmonikaspieler Bogdan Mika kam 2004 dazu und machte das Trio komplett.

Das Trio ist authentisch, abwechslungsreich (gerade im Blues wichtig) und publikumsnah. Ohne viel Aufwand, ohne die übliche Effekthascherei, ganz auf den Kern konzentriert und dabei nicht langweilig, bringt es den Blues auf ganz eigene Art. Klingt doch nach Message..., oder? ↑ hoch

fr 17. 2. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/wil-ripley-4053_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Wil Ripley

Wil Ripley (Frankfurt)

"Wil Ripley and Time to Play"
Singer / Songwriter

Lange Zeit hatte Wil Ripley seine eigene Show im AFN: School House Rock, samstags von 9 bis 12 Uhr. Einen Poeten mit einer so beeindruckenden Stimme und sauberem, energiegeladenen Gitarrenspiel live zu erleben ist atemberaubend - das ist Wil Ripley.
Musikalische Verstärkung kommt von John Clark aus Irland an der Percussion und Enrique Tirella aus Italien am Bass. ↑ hoch

fr 24. 2. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/take2-foto2_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
take2

Timeless (Langen)

"Balladen - Pop - Blues"
Pop/Blues

Uwe Baumann (voc) und Harry Hamburger (git) sind die Gründungsmitglieder der Rockband Juice. Die Beiden tingeln seit 1997 als Duo durch Kneipen, Pubs, Bistros und Clubs rund ums Rhein/Main Gebiet und dieser Leidenschaft werden sie auch weiterhin frönen. Unter dem Projektnamen "take2" covert das Duo Songs von Gary Moore, Whitesnake, Rolling Stones, Rod Steward, Metallica, Slade, Jimi Hendrix, U2, Deep Purple, etc. auf ihre ganz unnachahmliche Art und Weise! Eine Riesenstimme und eine Gitarre: "take2" ist bescheiden und braucht nicht mehr! ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |