Macondo Logo
« April 2006 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

MACONDO Programm April 2006

6. 420 UhrOffener Deutsch-Englischer Stammtisch
"The english corner"
7. 420 UhrAcoustic City (Frankfurt)
"Alte Songs - Neue Songs" Acoustic Crossover Music
12. 419:30Offener Deutsch-Italienischer Stammtisch
"Facciamo due chiacchiere"
13. 420 UhrJust More light (Fauerbach)
"Pop Music - Rock Music" Rock/Pop/Blues
21. 420 UhrTrue Colors (Fauerbach)
"Pop Music – Rock Music" Rock/Pop
23. 418 UhrKatja Bergmann-Sternkopf (Oberursel)
"Figuratives", bis 03.06.2006
26. 420 UhrOffener Spiele-Stammtisch
"Spiele-Treffen"
28. 420 UhrLadybirds (Frankfurt)
"Mal so - mal anders, immer jazzig" Swing/Latin
29. 420 UhrG-Punkt
"Intime Miniaturen mit Geraschel" Miniatur-Performance

fr 7. 4. ab 20 Uhr Live Musik

Bandfoto

Acoustic City (Frankfurt)

"Alte Songs - Neue Songs"
Acoustic Crossover Music

Von schon bekannt bis noch nicht gehört, akustisch aufbereitet abseits jeglicher Welle mit viel Liebe zum Detail. Die Ursprünge ihrer Musik sind unter anderem in der englischen und amerikanischen Volksmusik zu finden. Auf der Suche nach neuen Stücken wurden aber – ohne Respekt – alle möglichen Stilrichtungen durchstöbert. Da folgt einem einsamen Folksong unter Umständen eine Swing-Nummer, der Pink Panther taucht neben einem Sting-Klassiker auf. Irische Melodien, Be-Bop-Sound oder eigene Stücke – alles wird nach der eigenwilligen Vorstellung der Musikanten mit dem vollen Sound der akustischen Gitarren und des Kontrabasses umgesetzt. ↑ hoch

do 13. 4. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Just_More_Foto2_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Bandfoto

Just More light (Fauerbach)

"Pop Music - Rock Music"
Rock/Pop/Blues

Heute ausnahmsweise als Duo. Musikalisch ist „Just More“ zwischen Rock Pop und Blues anzusiedeln. Sanfte Balladen, klassische Hits und fetzige Songs, sowie Oldies und natürlich auch aktuelle Titel gehören zum vielfältigen und abwechslungsreichen Programm des Trios. „Just More” interpretiert Songs von Amanda Marshall, Police, Dooby Brothers, Melissa Etheridge, CCR, Joan Osborne, Cindy Lauper, Ronan Keating u.v.a. Das besondere musikalische Markenzeichen von „Just More“ ist der harmonische dreistimmige Satzgesang, der durch die sparsame und differenzierte Instrumentierung das „Gehör“ des Publikums immer noch etwas mehr erreicht, eben „Just More“. ↑ hoch

fr 21. 4. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/true_colors_3_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
True Colors

True Colors (Fauerbach)

"Pop Music – Rock Music"
Rock/Pop

Das Duo True Colors, bestehend aus Peter Müller (Gitarre, Gesang, Bluesharp, Fuß-Percussion) und Nicole Simon (Gesang), spielt sanfte Balladen, klassische Hits, fetzige Songs, sowie Oldies und natürlich auch aktuelle Titel. Durch die sparsame und differenzierte Instrumentierung und die tolle Stimme von Nicole Simon pflegt das Duo einen ganz eigenen Stil der Interpretation. ↑ hoch

so 23. 4. ab 18 Uhr Ausstellungseröffnung


Warning: getimagesize(fotos/Katja-Sternkopf_gestreifte-Esel_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Katja Bergmann-Sternkopf

Katja Bergmann-Sternkopf (Oberursel)

"Figuratives"
bis 03.06.2006

Die Oberurseler Künstlerin Katja Bergmann-Sternkopf zeigt runde bunte selbstbewußte Frauen, gibt Einblicke in Hausfrauenwelten und königliche Beziehungen, lässt Bäume tanzen, Blumen leuchten und die Katze zeigt ihr Hinterteil...
Die Bilder kann man im Artcafé Macondo zu den Öffnungszeiten (Di. – Fr. 12 – 24 Uhr, Sa. 11 – 24 Uhr, So. 11 – 20 Uhr) sehen und selbstverständlich auch erwerben. ↑ hoch

fr 28. 4. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Ladybirds_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Ladybirds

Ladybirds (Frankfurt)

"Mal so - mal anders, immer jazzig"
Swing/Latin

Neben klassischen Jazznummern wie Fly me to the moon oder Exactly like you spielen die Ladybirds Ragtimes, Aries Antiques, Jazzarrangements von bekannten Poptunes wie Blackbird oder Leaving on a jetplane, Blues und Bossa Nova.
Heike Michaelis (Piano, Gesang) und Nina Hacker (Bass). Verstärkt werden sie durch Günter Bozem (percussion). ↑ hoch

sa 29. 4. ab 20 Uhr Theater


Warning: getimagesize(fotos/G-Punkt_032_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
G-Punkt

G-Punkt

"Intime Miniaturen mit Geraschel"
Miniatur-Performance

Doris Lerche – Günter Bozem

Regie: Birgitta Linde

Im Bett – also auf kleinstem Raum - spielen sich die größten Dramen ab. Doris Lerche begibt sich mitten hinein in die intimen Desaster unserer Zeit. Sie scheut vor keinem peinlichen Detail zurück und stürzt sich in Mini-Machtkämpfe mit Günter Bozem, der sich stumm und doch geräuschvoll zu ihren winzigen Entblößungen äußert. G-Punkt ist eine Miniatur-Performance, ein Seelen-Striptease im Mikrokosmos, ein erotisches Geraschel und Geflüster, ein Mini-Dialog zwischen Wort und Papier – da wird gerissen und gefaltet und gerollt und gewedelt und gerieben und geworfen – es knistert, rauscht, säuselt, zischelt, knattert, es schwirrt, surrt, faucht, knallt, zischt... Die Regisseurin Birgitta Linde bringt mit dieser exhibitionistischen Mini-Show die wesentlichen Fragen des Lebens auf den Punkt.

Die Künstler bitten während der Veranstaltung nicht zu rauchen! ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |