Macondo Logo
« Mai 2006 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

MACONDO Programm Mai 2006

5. 520 UhrMarkus Segschneider (Köln)
"Cologne Storyteller" Singer/Songwriter
11. 520 UhrOffener Deutsch-Englischer Stammtisch
"The english corner"
12. 520 UhrDuett Komplett (Bruchköbel)
"pure unplugged" Rock/Pop/Oldies
19. 520 UhrJay Schreiber (Frankfurt)
"Ausgewählte Songperlen" Blues, Country & Western
20. 511 UhrSommer in der Strackgasse
26. 520 UhrWil Ripley (Frankfurt)
"Wil Ripley and Time to Play" Singer / Songwriter
31. 520 UhrOffener Spiele-Stammtisch
"Spiele-Treffen"

fr 5. 5. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Markus-Segschneider_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Markus Segschneider

Markus Segschneider (Köln)

"Cologne Storyteller"
Singer/Songwriter

Die Musik erinnert entfernt an die amerikanische Singer / Songwriter - Tradition eines Randy Newman, Van Dyke Parks oder Jimmy Webb, ist in ihrer Art jedoch unverwechselbar individuell und mit vielen progressiveren Elementen angereichert. Eine "angenehme, ausdrucksstarke Stimme" (Konzertkritik), ”umwerfendes Gitarrenspiel” (Bridge guitar reviews) und das "Bemühen um eine eigene harmonische Sprache" (Akustik Gitarre) gehen eine erfolgreiche Symbiose ein, die den Zuhörer in eine andere Welt entführt. ↑ hoch

fr 12. 5. ab 20 Uhr Live Musik

Duett Komplett

Duett Komplett (Bruchköbel)

"pure unplugged"
Rock/Pop/Oldies

Duett Komplett - dieser Name steht seit 1992 für ein akustisches Erlebnis, das in dieser Form von nur wenigen Bands präsentiert wird. Den Musikern ist es auf faszinierende Art und Weise gelungen, bekannte Musikstücke durch eigenwillige Stimmsätze und ungewöhnliche Gitarrenvoicings in einer völlig neuen Form zu präsentieren. Eine Reise durch die letzten 4 Dekaden der Pop-Musik. ↑ hoch

fr 19. 5. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Jay-Schreiber_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Jay Schreiber

Jay Schreiber (Frankfurt)

"Ausgewählte Songperlen"
Blues, Country & Western

In seinen Live Auftritten präsentiert Jay Schreiber viele musikalische Stilrichtungen und eine Unmenge von Songs. Er will so viele Menschen wie möglich begeistern, ohne dabei Qualität oder Authentizität zu vernachlässigen. Außerdem will er jedem einzelnen Song gerecht werden.
Sein druckvoller und rhythmischer Gitarrenstil bringt das Publikumin Bewegung, so dass man eine Band nie vermisst.
Klassiker, brandneue Hits und immer wieder Songs. die kaum jemand m akustischer Version erwartet, wechseln sich ab.
Jay führt sich wohl in entspannter Atmosphäre bei einem Gala Dinner mit charmanten Easy Listening und Jazzsongs, beim Blues in einer rauchiger Kneipe oder auf großer Bühne mit einer Stimme, die manche an Sting erinnert. ↑ hoch

fr 26. 5. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/wil-ripley-4053_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Wil Ripley

Wil Ripley (Frankfurt)

"Wil Ripley and Time to Play"
Singer / Songwriter

Lange Zeit hatte Wil Ripley seine eigene Show im AFN: School House Rock, samstags von 9 bis 12 Uhr. Einen Poeten mit einer so beeindruckenden Stimme und sauberem, energiegeladenen Gitarrenspiel live zu erleben ist atemberaubend - das ist Wil Ripley.
Musikalische Verstärkung kommt von John Clark aus Irland an der Percussion und Enrique Tirella aus Italien am Bass. ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |