Macondo Logo
« November 2007 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 

MACONDO Programm November 2007

2. 1120 UhrCalli & Matthias Baumgardt (Frankfurt)
"Blues geht immer" Blues
3. 1115 UhrHalloween-Fest
"Grabgasse"
4. 1111 UhrKashu
"Jazz-Frühschoppen" Jazz
8. 1120 UhrOffener Deutsch-Englischer Stammtisch
"The english corner"
9. 1120 UhrCompany of Blues (Rodgau)
"Invitation to the Blues" Blues
14. 1119:30Offener Deutsch-Italienischer Stammtisch
"Facciamo due chiacchiere"
16. 1120 UhrBrazilian Touch (Frankfurt)
"Einschmeichelnde Musik zum Tanzen und Träumen" Standards/Bossa/Latin
23. 1120 UhrWil Ripley (Frankfurt)
"Wil Ripley and Time to Play" Singer / Songwriter
27. 1119 UhrOffener Spiele-Stammtisch
"Spiele-Treffen"
30. 1120 UhrToms & Jerries (Bommersheim)
"Out of this World" Folk-Rock

fr 2. 11. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Calli-Matthias_Montage_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Calli & Matthias Baumgardt

Calli & Matthias Baumgardt (Frankfurt)

"Blues geht immer"
Blues

Calli, Folk-Gitarrist und Sänger, trifft Matthias Baumgardt, den Rock- und Blues-Gitarristen aus Frankfurt. Sie stehen für Blues in all seinen Facetten, von Blues-Rock über Ragtime, von Country bis hin zu Folk-Balladen.
Im Gepäck haben Calli und Matthias schon fast Vergessenes, aus den Vinyl-Rillen ihren Lieblingsplatten ausgegraben, und mit viel Lust und Professionalität zelebriert, hautnah, direkt, authentisch.
Lassen sie sich überraschen, welche Blues-Perlen Sie am Freitag Abend erwarten, neben Titeln von Mississippi John Hurt, den Rolling Stones, Mick Softley, Bob Dylan, Donovan, und Manfred Mann. ↑ hoch

sa 3. 11. ab 15 Uhr Event

Halloween-Fest

"Grabgasse"

Heute ab 15 Uhr verwandeln das Artcafé Macondo und der Kindertagespflegeverein MOBILE die Strackgasse in die „Halloween-Grabgasse“. Attraktionen sind ein wärmendes Feuer, verschiedene Kinderspiele, makabere Speisen, gruselige Geräusche und ein kuscheliges Märchenzelt. ↑ hoch

so 4. 11. ab 11 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Kashu_pic03035_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Kashu

Kashu

"Jazz-Frühschoppen"
Jazz

Nach dem großen Erfolg der Konzerte im Museumshof im Rahmen des Orscheler Sommers startet der Verein Kunstgriff gemeinsam mit dem KSFO den Versuch, den Oberurseler Jazzfans auch im Herbst eine Heimat zu bieten. Am Sonntag, den 4. November um 11 Uhr, spielt im Artcafe Macondo in der Strackgasse 14 die Gruppe Kashu. Der Eintritt ist wie immer frei.
Das Trio mit dem Kontrabassisten Michael Bornhak, dem Pianisten Samuel Schroth und dem Oudspieler Karim Othman Hassan spielt eigene Kompositionen, maßgeschneidert aus klassischer arabischer Musik, Jazz und europäischer Klassik. Von zarten, raumschaffenden Harmonien bis hin zu dichten, kraftvollen, bisweilen schrägen Klängen bewegt sich Kashus Musik mit einem ständig präsenten Groove. Meist ausgehend vom melodischen Klang der Laute Oud entfalten sich Trialoge zwischen den Instrumenten, die sich stimmig mischen zum unverwechselbaren Klang dieses Trios. ↑ hoch

fr 9. 11. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Company-of-Blues_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Company of Blues

Company of Blues (Rodgau)

"Invitation to the Blues"
Blues

Die Band wurde im September 2005 als Coverband der international erfolgreichsten deutschen Blues Band "Blues Company" gegründet.
Die enge Freundschaft von Peter Kilian und Peter Nowak zu Toscho Todorovic, Bandleader und Gitarrist, und den anderen Musikern der Blues Company, ließ den Gedanken zu dieser Band reifen. ↑ hoch

fr 16. 11. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Brazil_Rio_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Brazilian Touch

Brazilian Touch (Frankfurt)

"Einschmeichelnde Musik zum Tanzen und Träumen"
Standards/Bossa/Latin

Standards, Latin- und Popklassiker sowie Eigenkompositionen. Der durch die ungewöhnliche Besetzung entstehende Bandsound schmeichelt das Ohr und fesselt die Sinne. Eingängige Melodien und Rhythmen vereinen sich mit schillernden Harmonien zu einem großem Klangraum.
"Brazilian Touch" versteht sich und ihre Musik als Gegenpol zur heutigen unpersönlichen und technisierten Umwelt. Keine Konservenmusik - alles live und wirklich handgemacht: Verena Henninger - Gesang, Katrin Zurborg - Gitarre, Ralf Müller - Bass, Günter Bozem - Percussion ↑ hoch

fr 23. 11. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/wil-ripley-4053_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Wil Ripley

Wil Ripley (Frankfurt)

"Wil Ripley and Time to Play"
Singer / Songwriter

Lange Zeit hatte Wil Ripley seine eigene Show im AFN: School House Rock, samstags von 9 bis 12 Uhr. Einen Poeten mit einer so beeindruckenden Stimme und sauberem, energiegeladenen Gitarrenspiel live zu erleben ist atemberaubend - das ist Wil Ripley.
Musikalische Verstärkung kommt von John Clark aus Irland an der Percussion und Enrique Tirella aus Italien am Bass. ↑ hoch

fr 30. 11. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/Toms-and-Jerries_outofthisworld_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Toms & Jerries

Toms & Jerries (Bommersheim)

"Out of this World"
Folk-Rock

Drei von Tiger Rose, drei von Sixtynine, das macht zusammen die fünf Bandmitglieder von Toms & Jerries. Genauso logisch wie diese Rechnung ist auch die Auswahl der Songs: Rock von Gary Moore, Supertramp oder den Stones; Folk von Sarah McLaughlin oder Joni Mitchell; Jazz von Norah Jones oder Tracy Chapman; alte Songs von den Beatles, Kinks oder Doors; neue Songs von KT Turnstall oder Dido; Bekanntes von Sting, Eric Clapton oder Fleetwood Mac; Unbekanntes von Dave Matthews oder Fairground Attraction - einfach alles, was Spaß macht. Und das akustisch und unplugged.

Die Toms: Karen Foxley (Gesang hoch und höher, Querflöte, Klarinette), Angus Foxley (Gesang, Kontrabass dick und tiefj, David Jayne (Keyboard wie lang lang).
Die Jerries: Michael Koch (Gesang, Gitarre hart und sanft), Michael Reuter (Percussion laut und leise).

All diese Zutaten ergeben Musik für jeden Geschmack - mal zum Träumen und mal zum Abrocken, mal zum Zuhören, mal zum Mitsingen. Eine Mischung, die jedem Spaß macht. Und wenn nicht, die Toms & Jerries haben auf jeden Fall ihren Spaß. Und das kommt auch 'rüber. ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |