Macondo Logo
« November 2008 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

MACONDO Programm November 2008

1. 1118 UhrLothar Köhler (Oberursel)
"Memories" Airbrush, bis 13.12.2008
7. 1120 UhrMr. T (Alabama)
"Mr. T comes to town" Blues, Soul, Funk
8. 1111 UhrRaimund Schui (Oberursel)
"In Wahrheit ist die Wirklichkeit ganz anders" Buchvorstellung
14. 1120 UhrUte Jeutter Trio (Niederhöchstadt)
"From a whisper to a scream" Jazz, Soul und Blues
21. 1120 UhrHarry Kaey (Frankfurt)
"Favorites" Soul/Reggae/Jazz
28. 1120 UhrNicky Márquez (Frankfurt)
"Para todo tiempo" Lieder von Kuba

sa 1. 11. ab 18 Uhr Ausstellung

Lothar Köhler

Lothar Köhler (Oberursel)

"Memories"
Airbrush bis 13.12.2008

Lothar Köhler aus Oberursel, bekannt aus Marions Teeparadies in der Strackgasse, hat vor einigen Jahren einmal ein Bild mit der Airbrush-Pistole gestaltet. Inspiriert vom Artwork der Plattencover seiner Jugend, wählte er nun diese Technik, um zu zeigen, was "seine" Rockstars für ihn heute noch bedeuten. ↑ hoch

fr 7. 11. ab 20 Uhr Live Musik

Mr. T

Mr. T (Alabama)

"Mr. T comes to town"
Blues, Soul, Funk

Seit Jahren sorgt Mr. T im Rhein-Main Gebiet für beste Stimmung, ob mit Band, im Duo oder Solo. In seinem, heute selten gewordenen, Deep South Alabama Stil präsentiert er Blues, Soul, Funk und Jazz von Klassikern wie B.B. King, Marvin Gaye, Otis Redding, Sam Cooke, Lionel Ritchie, Stevie Wonder, George Benson und vielen anderen namhaften Interpreten. Heute abend begleitet ihn Rolf Webel/Frankfurt am Bass. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und "groovigen" Abend ↑ hoch

sa 8. 11. ab 11 Uhr Matinee

Raimund Schui

Raimund Schui (Oberursel)

"In Wahrheit ist die Wirklichkeit ganz anders"
Buchvorstellung

Der Oberurseler Maler Raimund Schui stellt sein Kunstbuch "In Wahrheit ist die Wirklichkeit anders" vor. Bürgermeister Hans-Georg Brum wird sprechen, und Raimund Schui wird Mundartgedichte aus der anderen Wirklichkeit rezitieren.

Der Künstler wurde von Bürgermeister und Kulturamt der Stadt Oberursel unterstützt. ↑ hoch

fr 14. 11. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/ute_jeutter_foto01_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Ute Jeutter

Ute Jeutter Trio (Niederhöchstadt)

"From a whisper to a scream"
Jazz, Soul und Blues

Ute Jeutter mit ihrer großartigen, kraftvollen und variantenreichen Stimme wird vom Pianisten Georg Bösner begleitet. Das Programm "From a whisper to a scream" ist ein ebenso unterhaltsames wie anspruchsvolles Hörerlebnis. Von einfühlsamen Balladen, über fetzige Latin- und Soulgrooves bis hin zu stimmgewaltigen, erdigen Bluestiteln, bietet das Duo ein abwechslungsreiches Repertoire. Klassiker wie Duke Ellington und George Gershwin, Jazzstandards von Miles Davis oder Jobin, aber auch Titel von Van Morrison, Tom Waits, Roberta Flack, Stevie Wonder und den Beatles sind im Programm zu finden. Hörbeispiel
↑ hoch

fr 21. 11. ab 20 Uhr Live Musik


Warning: getimagesize(fotos/harry_krause_200.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: No such file or directory in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 184

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185

Warning: Division by zero in /home/artcadb9/www.artcafe-macondo.de/events/inc/functions.inc on line 185
Harry Kaey

Harry Kaey (Frankfurt)

"Favorites"
Soul/Reggae/Jazz

Der Sänger und Gitarrist Harry Kaey alias Harry Krause spielt in seinem Soloprogramm ausschliesslich Stücke, zu denen er einen besonderen Bezug hat. Der Künstler lebt die Musik, die er spielt. Sein Programm geht von Soul-Klassikern (Stevie Wonder, Marvin Gaye, George Benson) über Jazzstandards zu Größen der Popularmusik wie Sting, George Michael, Simply Red, Bob Marley und viele mehr. Auch Eigenkompositionen finden immer wieder ihren Platz in seinem abwechlungsreichen Repertoire. ↑ hoch

fr 28. 11. ab 20 Uhr Live Musik

Nicky Márquez

Nicky Márquez (Frankfurt)

"Para todo tiempo"
Lieder von Kuba

Nicky Márquez stammt aus einer sehr berühmten kubanischen Musikerfamilie. Seit 2000 macht die Sängerin, Gitarristin und Keyboardspielerin Tourneen durch Europa. Bei ihren Soloauftritten erreicht sie eine seltene Intensität mit Stücken aus Salsa, Son, Bolero und Cha-Cha-Cha. Nicky Márquez ist eine großartige Botschafterin der kubanischen Musik.
Verstärkt wird die Musikerin durch Juan Beteta an der Percussion. ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |