Macondo Logo
« December 2011 »
MoTuWeThFrSaSu
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

MACONDO Programm Dezember 2011

2. 1220 UhrNicky Márquez (Frankfurt)
"Para todo tiempo" Lieder von Kuba
3. 1218 UhrLothar Köhler (Oberursel)
"Würfelspiel" Airbrush, bis 14.1.2012
3. 1220 UhrLet's spend a night together...
"Ein Abend für Schallplattenfans und Nostalgiker" Vinylparty
9. 1220 UhrRichard Saratoga (Saratoga, CA)
"authentic classic acoustic rock" cover
16. 1220 UhrTraffic Jam (Frankfurt)
"Pure acoustic music" Singer/Songwriter
23. 1220 UhrMatthias Baumgardt (Frankfurt)
"Blues & more" Blues
24. 1222 Uhrab 22 Uhr geöffnet.
"Oase im Weihnachtsstress"
30. 1220 UhrThe great OF City Blues Duo (Offenbach)
"muskalische Leckerbissen" Blues-Rock
31. 1212 Uhrgeschlossene Gesellschaft

fr 2. 12. ab 20 Uhr Live Musik

Nicky Márquez

Nicky Márquez (Frankfurt)

"Para todo tiempo"
Lieder von Kuba

Nicky Márquez stammt aus einer sehr berühmten kubanischen Musikerfamilie. Seit 2000 macht die Sängerin, Gitarristin und Keyboardspielerin Tourneen durch Europa. Bei ihren Soloauftritten erreicht sie eine seltene Intensität mit Stücken aus Salsa, Son, Bolero und Cha-Cha-Cha. Nicky Márquez ist eine großartige Botschafterin der kubanischen Musik.
Verstärkt wird die Musikerin durch Juan Beteta an der Percussion. ↑ hoch

sa 3. 12. ab 18 Uhr Ausstellung

Lothar Köhler (Oberursel)

"Würfelspiel"
Airbrush bis 14.1.2012

Nach den Airbrush Bildserien "Memories", "Wall of Fame" und "Black and White" ist "Würfelspiel" die vierte Serie, die Lothar Köhler in Artcafé MACONDO ausstellt. ↑ hoch

sa 3. 12. ab 20 Uhr Event

Let's spend a night together...

Let's spend a night together...

"Ein Abend für Schallplattenfans und Nostalgiker"
Vinylparty

Hier gibt es Gelegenheit, die eigenen alten Platten wiederzuhören und zu erfahren, was andere noch an Schätzen in Regal und Keller haben. Jeder kann zwei Lieblingsplatten mitbringen oder einfach nur zuhören und Vergessenes neu entdecken. ↑ hoch

fr 9. 12. ab 20 Uhr Live Musik

Richard Saratoga

Richard Saratoga (Saratoga, CA)

"authentic classic acoustic rock"
cover

Man könnte meinen, der beliebte Westcoastmusiker aus dem schönen kalifornischen Städtchen Saratoga habe ein altes Radio verschluckt. So gekonnt spielt er die Hits der frühen 70er Jahre rauf und runter, nur mit seiner einprägsamen, hohen Stimme, seiner Gitarre und seinem einmaligen Talent, das Publikum für einen Abend zu entführen. ↑ hoch

fr 16. 12. ab 20 Uhr Live Musik

Traffic Jam

Traffic Jam (Frankfurt)

"Pure acoustic music"
Singer/Songwriter

Das britisch-deutsche Gitarrenduo Traffic Jam setzt die Tradition der Singer/Songwriter fort. Die Songs von Chris Tucker und Robert Müller reflektieren diesen einfachen, natürlichen Stil. Anstelle von High-Tech steht der Klang von Stahlsaiten und Holz kombiniert mit zwei perfekt harmonisierenden Stimmen im Vordergrund.
Es drängt sich der Vergleich mit Simon & Garfunkel auf. Auf diese Ähnlichkeit angesprochen, legen Traffic Jam jedoch Wert darauf, dass ihre Musik genauso von Crosby, Stills & Nash, Jackson Browne und vielen anderen Songwritern beeinflusst ist. So auch z. B. von dem bekannten englischen Musiker Colin Wilkie, mit dem sie schon mehrere Male aufgetreten sind. ↑ hoch

fr 23. 12. ab 20 Uhr Live Musik

Matthias Baumgardt

Matthias Baumgardt (Frankfurt)

"Blues & more"
Blues

Matthias Baumgardt, der Rock- und Blues-Gitarristen aus Frankfurt steht für Blues in all seinen Facetten, von Blues-Rock über Ragtime, von Country bis hin zu Folk-Balladen.
Im Gepäck hat Matthias schon fast Vergessenes, aus den Vinyl-Rillen ihren Lieblingsplatten ausgegraben, und mit viel Lust und Professionalität zelebriert, hautnah, direkt, authentisch.
Lassen sie sich überraschen, welche Blues-Perlen Sie am Freitag Abend erwarten, neben Titeln von Mississippi John Hurt, den Rolling Stones, Mick Softley, Bob Dylan, Donovan, und Manfred Mann. ↑ hoch

sa 24. 12. ab 22 Uhr Event

ab 22 Uhr geöffnet.

"Oase im Weihnachtsstress"

. ↑ hoch

fr 30. 12. ab 20 Uhr Live Musik

The great OF City Blues Duo

The great OF City Blues Duo (Offenbach)

"muskalische Leckerbissen"
Blues-Rock

Offenbach ist die Heimatstadt von Sänger Ralf „Boom Boom“ Becker. Geprägt von einer Stadt, deren Schönheit nicht auf den ersten Blick zu sehen ist. Hart aber herzlich und doch mit viel Emotion. Das Duo spielt eine Auswahl der Programme ihrer Bands, ergänzt mit den ganz persönlichen Lieblingssongs. Ein musikalischer Leckerbissen. Fast unplugged, sehr akustisch, Songs mit neuen Facetten, ungewöhnlicher Sound, alte Songs in neuen Kleidern. Unbeschreiblich schön, traurig, fröhlich, herzzerreißend, überschwenglich. Bluesig, soulig, funky. Absolut hörenswert. Ein bisschen B.B. King, gemischt mit Tom Waits, abgerundet mit ein wenig Stevie Ray Vaughn und ein kleiner Spritzer Z.Z.Top, ist das Cocktail was den Zuhörer erwartet.

OF City Blues Duo (a.k.a. The Factory) ist:
Harry Hamburger - Guitar
Ralf „Boom Boom“ Becker - Vocals/Harmonica ↑ hoch

sa 31. 12. ab 12 Uhr Event

geschlossene Gesellschaft

. ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |