Macondo Logo
« August 2013 »
MoTuWeThFrSaSu
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

MACONDO Programm August 2013

2. 820 UhrRalph Brauner (Trier)
"Blues & Ballads · Guitars & Vocals" Blues
9. 820 UhrBernhard Dill (Frankfurt)
"Blues and more" Oldies/Blues
16. 820 UhrClose Enough (Langen)
"Close Enough" Rock-Pop-Ballads
17. 818 UhrChristine Bauer (Frankfurt)
"Bilder für die Sinne...." Pastell, Aquarell, Acryl, bis 28.09.2013
23. 820 UhrClassX light (Oberursel)
"Let the fire burn" Classic-Rock
30. 820 UhrTobias Wessel und Martin Hering-Pownall (Gießen)
"Akustik-Rock" Oldies

fr 2. 8. ab 20 Uhr Live Musik

Ralph Brauner

Ralph Brauner (Trier)

"Blues & Ballads · Guitars & Vocals"
Blues

Der Trierer Musiker Ralph Brauner singt und spielt Songs aus dem Süden der USA, wo der schwarze Blues seine Wurzeln hat: Titel aus seinen beiden CDs „Grown Up“ und „Blues Comes Callin’“, darunter Songs berühmter Bluesmänner wie Robert Johnson, Muddy Waters, Big Bill Broonzy, aber auch moderne Adaptionen etwa von Eric Clapton oder Johnny Winter. Mit seinen eigenen Kompositionen zollt Ralph Brauner Respekt vor den Traditionen.

Brauner spielt Fingerstyle Acoustic- und Slide Guitar in der Tradition des Countryblues der Südstaaten. Dazwischen gibt es kleine Anekdoten über die Songs, die Region und deren Persönlichkeiten. ↑ hoch

fr 9. 8. ab 20 Uhr Live Musik

Bernhard Dill

Bernhard Dill (Frankfurt)

"Blues and more"
Oldies/Blues

Der im Raum Frankfurt bestens bekannte Folk-Blues-Gitarrist Bernhard Dill hat ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Da gibt es neben den bekannten Blues Klassikern auch einige Ausflüge in die Folk-Rock Ära zu hören.
Bernhard Dill hat nicht nur als Gitarrist und Banjospieler in Frankfurt Spuren hinterlassen, seine Blues-Harp sucht seinesgleichen. Er war tragendes Mitglied der legendären Frankfurt-City-Blues-Band. Es folgten viele Blue-Grass Live-Auftritte mit ”Bernies Autobahnband”, die sich aus der Gruppe ”Elster Silberflug” entwickelte. Zuletzt spielte er in der ”Manfred Heder Band”. ↑ hoch

fr 16. 8. ab 20 Uhr Live Musik

Close Enough

Close Enough (Langen)

"Close Enough"
Rock-Pop-Ballads

Ist das Duo bestehend aus Stephanie Anja Roghmans (voc) und Harry Hamburger (git). Eine außergewöhnlich starke Stimme und eine Gitarre, bei der teilweise der Eindruck erweckt wird, es seien zwei Gitarren am Werk, sind die Zutaten dieses Duos.

Das Programm besteht zum Teil aus aktuellen Popsongs und zum anderen Teil aus Klassikern der letzten 30 Jahre! Rockiges, poppiges, Countrysongs und auch einge Jazzevergreens werden zum Besten gegeben.

Das Duo drückt den Songs meist den eigenen Stempel auf und somit entstehen zum Teil vollkommen neue witzige Versionen der Hits! Zu Gehör kommen Songs u.a. von Alennis Morisette, Roxette, Norah Jones, 4 non Blondes, Cindy Lauper, Pe Werner, Dixie Chicks, Ami Mc Donald, Whitney Housten, Armanda Marshall und Cat Stevens.

www.stanja.net
www.harryhamburger.de ↑ hoch

sa 17. 8. ab 18 Uhr Ausstellung

Christine Bauer

Christine Bauer (Frankfurt)

"Bilder für die Sinne...."
Pastell, Aquarell, Acryl bis 28.09.2013

Christine Bauer wohnt in Frankfurt und hatte schon immer ein Faible zur Malerei. Im Gymnasium hatte sie den Leistungskurs Kunst besucht. Ihr Motto: Um den Alltag zu entschwinden greift sie zu Pinsel und Leinwand.
Nach anfänglichen Hürden wagte sie sich auch an größere Leinwände und verschiedene Malmedien von Aquarell, Pastellkreide zu Acryl. Sie ist neugierig verschiedene Techniken auszuprobieren.
Sie selbst sagt: „Es ist für mich jedes Mal eine Herausforderung zu sehen wie ein Bild wächst und es ist auch faszinierend wie die Bilder auf die Menschen wirken.“ ↑ hoch

fr 23. 8. ab 20 Uhr Live Musik

ClassX light

ClassX light (Oberursel)

"Let the fire burn"
Classic-Rock

Echte handgemachte Rockmusik die man nicht überall hört, von The Little River Band, Patty Smith Group, Foreigner, Alannah Myles, Robert Palmer, Gary Moore, Genesis oder Fleetwood Mac und Boston bis hin zu Bette Midlers Rock-Ballade „The Rose” oder Bon Jovis „Bed of roses“ … ↑ hoch

fr 30. 8. ab 20 Uhr Live Musik

Tobias Wessel und Martin Hering-Pownall

Tobias Wessel und Martin Hering-Pownall (Gießen)

"Akustik-Rock"
Oldies

Tobias Wessel (Gitarre, Gesang, Bluesharp), Martin Hering-Pownall (Bass)
Der Berufsmusiker Wessel und der Englisch- und Musiklehrer Hering-Pownall fesseln nicht nur musikalisch, sondern auch mit ihrer humorigen Art. Mit beeindruckendem Stimmvolumen zelebriert Wessel den »Summertime blues«, und weiter geht's mits Johnny-Cash-Stücken und »Paint it black« von den Stones. Mit Titeln von Neil Young, den Monkeys, Eric Clapton und Joe Cocker ziehen sie das Publikum in ihren Bann, schaffen eine geradezu familiäre Atmosphäre, die zum mitsingen einlädt. Gimme, gimme, gimme the honky tonk blues... ↑ hoch

 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |