Macondo Logo
« Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
Tagestipp

Kletzmer-Terz

Heute ab 20 Uhr gibt es eine gute Gelegenheit, mit übermütig-rasanter Tanzmusik die drohende Herbst-Depression zu bekämpfen. Dafür muss man nur nach Oberursel ins „Macondo“ in die Strackgasse 14 kommen. Bei freiem Eintritt ist dort Klezmer und Folklore aus Süd- und Osteuropa zu hören. Heike Bachmann, Andrea Emeritzy und Birgit Pfau von der Frankfurter Gruppe „Terz“ lassen Akkordeon, Geige, Klarinette und mehrstimmigen Gesang ertönen. Ihr Repertoire reicht von schnellen Fest-Rhythmen bis hin zu lyrischen Liedern, gesungen in jiddischer oder serbischer Sprache. Vom fetzigen Bulgar zur serbischen Kolo, von der italienischen Tarantella zum sephardischen Feuertanz.

Heike Bachmann stammt aus Frankfurt und lernte ihr Instrument schon im Kindesalter im Akkordeonorchester zu beherrschen. Andrea Emeritzy, geboren in Bad Schwalbach, spielt Schlagzeug und Klarinette. Birgit Pfau hat Geige studiert. Sie singt, tanzt und unterrichtet Kinder in der musikalischen Früherziehung. nes

Mehr über Terz unter www.terz.de.ms.
 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |