Macondo Logo
« Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Perry Philips

Perry_Philips_Foto2_398.jpg
Der Musikant mit Gitarre und Mikrofon war – wie wir alle – auch mal acht Jahre alt. Wie die wenigsten von uns weilte er damals aber noch in Nassau (Bahamas), wo er zur Schule ging und in der Kirche sang. Später wurde aus dem kleinen Gospelsänger Perry Philips ein ganz Großer, der mit einem Mix aus Jazz, R&B, Calypso, Reggae, Light Rock und natürlich seiner ersten Liebe Gospel von sich hören lässt. Apropos Liebe: 1998 gab Philips in Dubai ein Konzert, bei dem er eine Dame aus Bad Homburg kennen und lieben lernte. Aus diesem schönen Grund lebt er auch nicht mehr auf den Bahamas, sondern in Bad Homburg. Am Freitag allerdings spielt er in Oberursel auf: Titel seiner CD „Love Effects“ im Artcafé Macondo in der Strackgasse 14, von 20 Uhr an. Zuhören und Genießen kostet nichts. ave BILD: VERANSTALTER
 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |