Macondo Logo
« September 2018
MoTuWeThFrSaSu
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Streicheleinheiten

Brazil_Foto-NYKA_398.jpg
Brasilianische Streicheleinheiten erhält man am Freitag, 2. September, ab 20 Uhr im Artcafé Macondo, Strackgasse 14, mit der Gruppe „Brazil“. Bossa Nova ist der Inbegriff für die musikalische Mischung aus südamerikanischer Exotik und nordamerikanischem Jazz. Vier Musiker haben sich dieser Mischung verschrieben: Nyka Harmssen (Gesang), Andi Foidl (Gitarre), Nina Hacker (Bass) und Günter Bozem (Percussions). Zu hören ist eine musikalische Hommage an Brasilien und Südamerika. Der Eintritt ist frei. Die „Meeresvariationen“ von Bernhard Schmitz sind noch bis Samstag, 17. September, im Macondo zu besichtigen. Am Freitag, 9: September, ist Pop und Rock mit „Just More“ im Artcafé Macondo zu hören.
 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |