Macondo Logo
« September 2018
MoTuWeThFrSaSu
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Cassanelli stellt neuen Roman vor

Oberursel. Nach seinem Erzählband „Pesce o pesche? Questo é il problema!“ veröffentlicht nun Angelo Cassanelli seinen ersten Roman. „Storie di crucchi e partigiani“ lautet der Titel des Werks. Auszüge daraus stellt der Autor am kommenden Montag im Artcafé Macondo, Strackgasse 14, vor. Die Lesung auf Italienisch mit einer Einführung und Erklärungen in Deutsch beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Geschichte spielt Ende der 50er Jahre im süditalienischen Bisceglie. Hauptfigur ist ein ehemaliger Partisan, der Kindern des Stadtteils Geschichten über Che Guevara, Kaiser Friedrich II. und die letzten Stunden Mussolinis erzählt. Cassanelli will seinen Lesern aber auch einen Einblick in das Leben der „kleinen Leute“ geben. Und so geht es auch um einen armen Bauernjungen, der später Italienischlehrer in Deutschland wird. (og)
 Copyright © 2003 – 2016 Artcafé und Vineria Macondo | Webmaster | RSS |